Pflanzliche Antibiotika

Erfahren Sie mehr über Heilkräuter, die Leben retten können, wenn konventionelle Antibiotika nicht mehr wirken und wie Sie diese auch zur Optimierung ihrer natürlichen Abwehr einsetzen können.

„Pflanzliche Antibiotika” ist ein wichtiges und praxistaugliches Referenzwerk für Heilpraktiker, Ärzte für Naturheilkunde, professionelle Therapeuten und gesundheitsbewusste Laien. Ein positives, aufbauendes und inspirierendes Buch, das nicht nur zum Umdenken anregt, sondern auch ganz konkrete Wege aus dem lebensbedrohlichen Szenario „Multiresistenzen” aufzeigt.

 

Die wichtigsten Punkte, die das Buch behandelt:
- Das Ende der Antibiotika: Ursachen, Probleme und Lösungen
- Strategien zur wirksamen Behandlung resistenter Infektionen
- Ausführliche Beschreibungen der wirksamsten Heilpflanzen
- Umfangreiche Präsentation der wissenschaftlichen Forschung
- Vorbeugen: Hilfreiche Tipps zur Stärkung des Immunsystems
- Alternative pflanzliche Antibiotika selbst herstellen
- Mehr als 200 Tinktur-Rezepte

Stephen Harrod Buhner, präsentiert schlüssige Belege dafür, dass Heilkräuter mit ihrer komplexen Mischung aus antibiotischen, systemischen und synergistischen Komponenten die beste Abwehrstrategie gegen resistente Infektionen sind. Der Autor erklärt anschaulich die Entstehung der Antibiotikaresistenz sowie die Bedeutung von Kräuteranwendungen und stellt ausführliche Monographien bewährter und wirksamer Heilpflanzen vor.

Bakterielle Infektionen sind auf dem Vormarsch und pharmazeutische Antibiotika sind immer weniger in der Lage, sie zu stoppen. Pathogene Bakterien sind hartnäckige Überlebenskünstler. Sie tricksen die moderne Medizin aus und mutieren zu virulenten „Superkeimen“, die antibiotikaresistent und zunehmend tödlich sind. Wie nahe uns die bedrohliche Resisistenzentwicklung bereits gekommen ist, zeigen Schätzwerte für das Jahr 2013 in Deutschland: bis zu 40.000 Menschen sterben in Deutschland pro Jahr an nicht beherrschbaren Krankenhausinfektionen, davon etwa 10.000 an MRSA-Infektionen.

Das Buch „Pflanzliche Antibiotika” bietet neben detailliertem Fachwissen auch ein sehr großes Spektrum an hilfreichen Tipps und Rezeptvorschlägen für den täglichen Gebrauch.

Der Autor:

Stephen Harrod Buhner

Stephen Harrod Buhner ist einer der weltweit führenden Experten für angewandte Pflanzenmedizin. Für ihn sind Pflanzen die Medizin für alle Lebewesen auf der Erde, schon seit Millionen von Jahren. Seine umfangreichen Werke über die Heilwirkungen von Pflanzen gehören mit zum Besten was derzeit verfügbar ist. Sein Werk „Pflanzliche Virenkiller” ist ebenfalls bei Herba Press erschienen.

Buhner ist nicht nur Experte für Pflanzenmedizin, sondern auch ein Naturpoet mit viel Herz und erfrischendem Humor. Er ist davon überzeugt, dass Mutter Erde für alle Lebewesen und Pflanzen auf dem Planeten sorgt. Der rote Faden in Buhners Werken folgt dem Motto: „Wo eine Krankheit entsteht, läßt die Erde auch ein Kraut wachsen, das hilft.”

Was wir von Pflanzen alles erfahren können, wenn wir ihnen nur richtig zuhören, und warum sie für das Leben auf der Erde so unverzichtbar sind, bescheibt er in seinem Buch „The Lost Language of Plants”, das 2017 als deutsche Ausgabe bei Herba Press erscheinen wird. Ein flammendes Plädoyer für den ganzheitlichen Blick auf unseren Planeten – verbunden mit dem Wunsch, möglichst vielen Menschen „Biophilia”, die Liebe zum Leben und zur Natur, näher zu bringen.

Stephen Harrod Buhner lebt und arbeitet in New Mexico. Abseits von der Hektik der Großstädte hat er sich ein kleines Refugium geschaffen, umgeben von wilder Natur unweit von den Bear Mountains.

Details
 
Stephan Harrod Buhner.
PFLANZLICHE ANTIBIOTIKA
Hardcover, 19,5 x 24 cm, 560 Seiten mit farbigen Abbildungen
Sprache: Deutsch
ISBN 978-3-946245-00-1

Rezensionen
 
"Noch nie habe ich ein Buch so „verschlungen” wie dieses neue Buch von Stephen Harrod Buhner, das bei Herba Press erschienen ist. Neben einer auch für den Laien leicht verständlichen Einleitung in die doch besorgniserregende Thematik, werden hier Pflanzen und ihre Anwendung in einer sehr professionellen Weise präsentiert, die eine Hilfe für betroffene Menschen darstellen können."
- Karl Seewald, Kräuterspezialist und Inhaber von www.kraeuter-direkt.at
 
"Ein bedeutendes Buch, das Jeder, der mit dem Gesundheitswesen zu tun hat, lesen sollte. Es bietet Ansätze, die eine Brücke zwischen traditioneller Pflanzenkunde, moderner Phytotherapie sowie wissenschaftlicher Forschung (Labor- und klinische Studien) schlagen. Es stellt einen maßgeblichen Beitrag zur Heilung der Beziehung zwischen der Menschheit und den Bakterien dar."
- David Hoffmann BSc, FNIMH, medizinischer Phytotherapeut
 
"Unser Immunsystem wird zunehmend belastet und wir benötigen die Komplexizität und die Synergiewirkungen von auf Pflanzen basierenden Medikamenten, um das mikrobielle Gleichgewicht in unserem Körper wiederherzustellen. Dieses wertvolle Buch gibt Auskunft darüber, was Sie wie und wann benutzen sollen."
- Jeff Wulfman, MD, Hausarzt, Gastprofessor für Allgemeinmedizin, University of Vermont
 
"Dieses Buch wird Ihr Leben retten. Im wahrsten Sinne des Wortes. Superkeime sind inzwischen auch jenseits von Krankenhausmauern zu finden. Wissen Sie, wie Sie sich selbst und Ihren Lieben helfen können, wenn Sie sich eine solche Infektion einfangen? Nun können Sie es."
- Susan S. Weed, Autorin von Healing Wise
 
„Über die Jahre sind mir viele Kräuter- und Heilpflanzenbücher unter die Augen gekommen, einige gut, andere mindergut und weitere lediglich abgeschrieben und wiedergekäut. Buhners Werk gehört mit zu dem Besten, was derzeit verfügbar ist, und hat einen Ehrenplatz neben Meistern wie Rudolf Fritz Weiß oder Gerhard Madaus.”
- Prof. Dr. Wolf-Dieter Storl, Ethnobotaniker, Kulturanthropologe und Autor
 
"Dagegen ist ein Kraut gewachsen! „Epedemien resistenter Mikroorganismen, gegen die pharmazeutische Antibiotika nutzlos sind”, gehören nicht mehr nur in die Kategorie Science-Fiction sondern könnten schneller Realiät werden als wir denken... Doch Hoffnung gibt uns das Referenzwerk von Stephen Harrod Buhner, einem der weltweit führenden Experten für angewandte Pflanzenmedizin."
- Naturärzte Vereinigung Schweiz
 
„VeganerInnen haben wahrscheinlich ein besonderes Gespür für die vitalisierenden Kräfte von pflanzlichen Nahrungsmitteln. Der führende Kräuterexperte Stephen H. Buhner zeigt uns nun, wie wir diese Kräfte auch bei Infektionskrankheiten nutzen können, belegt durch Forschungsergebnisse. Dieses Standardwerk der veganen Heilkunst enthält unter anderem 20 detaillierte Kräutermonographien und mehr als 260 vegetabilische Antibiotika-Rezepturen. Wer clevere resistente Bakterien erfolgreich bekämpfen möchte, hat mit diesem Buch ein strategisch wirksames Arsenal natürlicher Antibiotika zur Verfügung. Vegan kochen, vegan heilen!”
- Kochen ohne Knochen
 
Pflanzliche Antibiotika

49,80  (inkl. Mwst.)

Zurück